Nützliche Informationen für Ihren Toskana Urlaub:

Anreise, Aufenthaltsdauer und Check-In
Unser Programm gilt für Selbstfahrer. In unseren Reiseunterlagen informieren wir unsere Gäste über die Anreisewege mit dem PKW. Die Ferienwohnungen werden immer nur wochenweise von Samstag bis Samstag vermietet. Der Bezug der Wohnungen kann in der Regel zwischen 16 und 18 Uhr erfolgen, am Abreisetag müssen die Wohnungen spätestens um 10 Uhr verlassen werden, um dem Vermieter Zeit für die Überprüfung der Einrichtung und der Funktionen, sowie für die Reinigung zu lassen. Die Wohnungen werden von den Gästen gereinigt übernommen und müssen beim Verlassen in besenreinem Zustand, vor allem mit gereinigter Küche sein. Die letzte, gründliche Endreinigung ist im Preis inklusive, außer es ist im Preisteil etwas anderes vermerkt.

Die Hotels können mit beliebiger Anreise gebucht werden, außer es ist eine Einschränkung im Preisteil vermerkt. Der Aufenthalt in den Hotels sollte mindestens drei Nächte betragen, auf Anfrage und für einen Zuschlag von 15.-€ bis 30.-€ pro Buchung ist auch eine kürzere Aufenthaltsdauer möglich. Dies gilt nicht für unsere Feinschmeckertouren, welche speziell auf kurze Aufenthalte und Abwechslung angelegt sind, und daher die Mehrkosten für den Kurzaufenthalt bereits beinhaltet.

Unterkünfte und Belegung:
Unser Programm „Toscana à la Carte“ bietet Unterkünfte für möglichst viele verschiedene Kundenwünsche sowie in verschiedenen Preiskategorien. Bitte lesen Sie unsere Beschreibungen genau und lassen Sie sich noch zusätzlich beraten, damit Sie Ihren Wünschen gemäß buchen. Die Belegung der Ferienwohnungen ist in der Beschreibung jeweils mit der Personenzahl angegeben, die der Vermieter maximal gestattet. In vielen Fällen ist dabei auch das Schlafen im Wohnzimmer vorgesehen. In Wohnungen, die dies nicht laut Beschreibung vorsehen, ist es vom Vermieter aus nicht gestattet. Einerseits, um die Wohnungsausstattung nicht zu sehr zu beanspruchen und andererseits, um Ihren Urlaubskomfort nicht zu beeinträchtigen. Eine Belegung über die angegebene Zahl hinaus ist nur gegen vorherige schriftliche Bestätigung durch unser Büro und durch Vermerk auf dem Voucher möglich. Alle Personen, die eine Wohnung belegen, sind dem Vermieter namentlich anzugeben, um eine Registrierung bei den lokalen Behörden zu ermöglichen. Sollte es seitens des Kunden zu einer Nicht-Einhaltung einer dieser Regelungen kommen, hat der Vermieter das Recht, die überzähligen oder nicht gemeldeten Personen des Hauses zu verweisen.

Bettwäsche, Nebenkosten und Kaution:
Nebenkosten, die pauschalierbar sind, sind meist in den Preisen enthalten. Dies gilt in der Regel für Strom, Gas, Wasser und Endreinigung (außer es ist im Preisteil extra vermerkt!). Die Heizungskosten in den Ferienwohnungen und Ferienhäusern sind grundsätzlich nicht inbegriffen (Heizen ist in Italien sehr teuer!), außer dies ist extra im Preisteil vermerkt. Die Bettwäsche und Handtücher sind in den meisten Fällen inklusive, außer es ist etwas anderes im Preisteil vermerkt. In den meisten Objekten sind die Betten bereits vom Vermieter für die Kunden gerichtet, dies ist jedoch nicht zwingend der Fall. Wir empfehlen auch, die Handtücher selbst mitzubringen. Alle Ausnahmen sind im Preisteil vermerkt. Bei der Übernahme der Wohnungen und Häuser durch den Gast wird eine Kaution in Höhe von 100.-€ bis 500.-€ erhoben, die nach Überprüfung der Wohnung vor Abreise wieder ausgezahlt wird, sofern das Mietobjekt in einwandfreiem Zustand ist. Die Kaution ist in bar zu hinterlegen. In den Ferienwohnungen und Ferienhäusern erfolgt der Bettwäsche- und Handtuchwechsel in der Regel wöchentlich. Aus Rücksichtnahme auf unsere Umwelt wurde in vielen Hotels der Wechsel der Handtücher reduziert, so dass der Kunde entscheidet wann die Handtücher gewechselt werden sollen. In kleinen Unterkünften mit Zimmervermietung (b&b / Agriturismo) erfolgt der Wechsel meist zwei Mal pro Woche. Weitere Wäschewechsel sind meist gegen Gebühr und auf Anfrage erhältlich.

Haustiere:
Sind nur gestattet, wenn eine Mitnahme laut Objektbeschreibung erlaubt ist (siehe Sonderzeichen) und wenn dies bei der Buchung mitgeteilt und infolgedessen im Voucher vermerkt ist. Falls die im Voucher vermerkte genaue Bezeichnung des Haustieres nicht mit der Realität übereinstimmt, hat der Vermieter das Recht, das Tier abzulehnen. Die Erlaubnis bezieht sich jeweils auf kleine Tiere/Hunde, welche oftmals nicht in den öffentlichen Räumen bzw. Restaurants sowie am Swimmingpool der Objekte zugelassen sind. Der Kunde ist für die Mitführung der notwendigen Dokumente (Impfpass, etc.) selbst verantwortlich.

Preisberechnung:
Die Saisonzeiten sind in der Preistabelle für jedes Objekt genau vermerkt und wurden von uns gemäß den Bedingungen der einzelnen Vermieter und Hotels übernommen. Die Preise errechnen sich je nach Aufenthaltszeit – nicht nach Anreisedatum (wie bei Flugpauschalreisen), Ausnahme sind unsere Feinschmeckertouren – hier gilt das Anreisedatum! Eventuelle Sonderangebote entnehmen Sie bitte der aktuellen Leistungsbeschreibung und diese werden Ihnen dann mit der Buchungsbestätigung mitgeteilt.

Kinderermäßigung und Kinderbetten:
In den Ferienwohnungen zählt jedes Kind als Person und somit gibt es hier keine Ermäßigung. Kinderbetten, also Gitterbetten werden von den meisten Vermietern auf Wunsch gegen relativ hohe Gebühr zur Verfügung gestellt; daher empfehlen wir die Mitnahme des eigenen Babybettes. In den Hotels sind Kleinkinder unter 2 Jahren in einem Babybett unterzubringen. Die Kosten sind jeweils auf Anfrage zu erfahren; jeweilige gewünschte Serviceleistungen für das Baby werden im Hotel direkt bezahlt. Für Kinder von 2 bis 12 Jahren gibt es in vielen Hotels eine Ermäßigung, die bei uns erfragt werden kann. Diese gilt immer nur für ein Zustellbett im Zimmer zusammen mit zwei voll zahlenden Personen.

Abkürzungen:
ÜF = Übernachtung mit Frühstück
HP = Halbpension
VP = Vollpension

Bei Ferienwohnungen:
Buchstabe
A = Studio
B = 2-Zimmer Wohnung
C = 3-Zimmer Wohnung
D = 4-Zimmer Wohnung
Die entsprechende Zahl dahinter gibt die maximal zulässige Personenbelegung des Appartements an.

Agriturismo – Fattoria – Podere – Tenuta
In Objekten mit dieser Bezeichnung machen Sie Urlaub auf einem landwirtschaftlichen Anwesen. Dies ist eine besonders schöne und echte Form eines Toskana-Urlaubs für Individualisten, jedoch nicht für jedermann geeignet und nicht mit Urlaub in einer normalen touristischen Anlage zu verwechseln.
Die Gäste werden hier jeweils von der Besitzerfamilie empfangen und auf Wunsch auch betreut, so dass sehr oft schöne Freundschaften entstehen. Bitte beachten Sie jedoch, dass auch im Agriturismo Hausordnungen eingehalten werden müssen, die dem Wohl aller Gäste dienen. Meist wird jedoch nicht deutsch gesprochen – aber geklappt hat die Kommunikation noch immer.
Die Einrichtung der Gästewohnungen ist jeweils vom Besitzer selbst sorgfältig ausgewählt. Dabei handelt es sich meist um stilechte alte toscanische Bauernmöbel oder deren Nachbauten. In den üblichen Wohn-/Esszimmern mit Kochecke, oft auch mit Kamin, gibt es einen Tisch mit Stühlen für die ganze Familie – selten jedoch Sitzgarnituren mit Couchtischen.
Die Küchen sind für die maximale Personenanzahl ausgestattet und anstelle eines Kaffeefilters gibt es eine Kanne für italienischen Espresso. Meist gibt es wegen Energieproblemen nur Herde ohne funktionierenden Backofen.
Da man sich auf dem Land befindet, gehören oftmals landwirtschaftliche Arbeiten sowie deren Geräusche zum täglichen Leben. Auch Ameisen, Insekten, Mücken, etc…. sind hier zu Hause. Sollten Sie allergisch auf Mückenstiche reagieren empfehlen wir auf jeden Fall die Mitnahme entsprechender Produkte – die Besitzer helfen Ihnen auch gerne bei der Besorgung, bzw. bei der Abhilfe durch eventuelle Insektenmittel, etc.
Ein besonders erfreuliches Attribut der Unterkünfte sind die Swimmingpools. Die Benutzung dieser richtet sich grundsätzlich nach der jeweils vorherrschenden Wetterlage und kann daher nicht garantiert werden. In der Regel ist die Nutzung der Swimmingpools in den Monaten von Mai bis September möglich. Es gibt natürlich auch Liegestühle, Sonnenliegen und Sonnenschirme – allerdings sind hier nicht Möbel der Luxusklasse zu erwarten, Auflagen für die Liegestühle gibt es selten. Des Weiteren bürgen wir nicht für die Qualität der vor Ort kostenlos zu benützenden Sportgeräte und – Anlagen!

Durch die besonders ausgesuchten Lagen unserer Objekte, ruhig und ausserhalb der Touristenzentren, weisen wir darauf hin, dass es in sehr vielen Objekten noch keinen Internetanschluss gibt, oftmals auch kaum eine Mobilfunkverbindung vorhanden ist.

Auch die Lage der Fattorias ist stets wunderschön und abseits der Touristenströme – in vielen Fällen nur über Schotterstraßen und Wald- bzw. Feldwege zu erreichen. Diese können oftmals auch auf Grund der Beschaffenheit und einer bestimmten Wettersituation zeitweise schlechter sein. Falls Sie Bedenken haben, auf abseits gelegenen, nicht asphaltierten und oft steilen, unwegsamen Straßen mit Ihrem Auto zu fahren, informieren Sie sich bitte schon vor der Buchung bei uns bzgl. der genauen Straßenbeschaffenheit um eventuelle Schwierigkeiten vor Ort zu vermeiden!! Die genaue Anreisebeschreibung erhalten die Gäste nach der Bezahlung mit den Reiseunterlagen.