toscana_karteToskana Urlaub in der Provinz Florenz

Die Provinz Florenz ist die nördlichste der 10 Provinzen der Toskana und schließt auch einen großen Teil des Chianti-Gebietes mit ein. Florenz, die Stadt am Arno ist die Hauptstadt der Toskana und wird auf Grund seiner kulturellen Bedeutung seit dem 19. Jhdt. auch als das „italienische Athen“ bezeichnet. Sie ist für Kunst- und Modeliebhaber, aber auch für Entdecker und Genießer gleichermaßen einen ausgedehnten Besuch wert.

Bedeutende Sehenswürdigkeiten der Stadt sind unter Anderem: Ponte Vecchio, Piazza della Signoria, Basilica di San Lorenzo, Giardino di Boboli um nur einige Wenige zu nennen.

Bekannte Weinanbaugebiete der Provinz Florenz sind unter Anderem die Gegend um Rufina östlich von Florenz und natürlich das Chianti Classico (bekannt durch die Schutzmarke des „Gallo Nero“) mit den meist langlebigsten und feinsten Weinen der oberen Preisklasse. Die Provinz Florenz ist also ideale Ausgangslage um die Toskana zu erkunden, die Kultur kennen zu lernen und die guten Weine zu genießen.


Unsere ausgesuchten Unterkünfte in der Provinz Florenz: